Werkstatt für Historische Stickmuster
oooooo
Ute Scheer und
Dorothee Kandzi
Stickvorlagen nach historischen Motiven

 

 

Preis Vorlage: 12,50 Euro

 

Kreuze: 241 x 250
Stiche: Kreuzstich

 
 
Preis Packung: 33,50 Euro
 

Inhalt:
- Leinen weiß
- Seidengarn graublau
- Nadel
- Anleitung

Kleines blaues Schultuch

Dieses Tuch ist in Anlehnung an die vielen Mustertücher entstanden, die im Handarbeitsunterricht in den Schulen Preußens ab 1871 gearbeitet wurden. Mustertücher mit tradierten, vielfältigen und oft sehr phantasievollen Mustern und Motiven, wie man sie bis zur Biedermeierzeit kannte, waren nun verpönt. Man stickte ein einfaches Alphabet auf Stramin, meist in rot, manchmal in blau. Wert wurde in erster Linie auf das Nützliche gelegt und Alphabete brauchte man zum Zeichnen der Wäsche. Das Leinen war immer rein weiß, so dass auch leichteste Verschmutzungen sofort zu bemerken waren. Äußerlich sauber ausgeführte Arbeiten waren angeblich auch immer ein Ausweis der "inneren Sauberkeit" der Stickerin. Dieses Tuch enthält unter anderm auch ein Alphabet in Sütterlinschrift. Ein solches Alphabet findet man sehr selten auf Mustertüchern. Es macht dieses Tuch zu einer kleinen Besonderheit.
 © Ute Scheer 2004 | 2012