Werkstatt für Historische Stickmuster
oooooo
Ute Scheer und
Dorothee Kandzi
Stickvorlagen Nr. 1 bis 3 - Stickmustertücher mit Graubündner Motiven

 

Graubünden 3

 

 

Auch bei der 3. Stickvorlage für ein Graubündener stammen die Kreuzstichmuster aus den Heften mit alten und neuen Kreuzstichmustern*) von Elly Koch.

Hier sind die Kreuzstichmotive sind kombiniert mit verschiedenen Ajourmustern. Dieses Stickmustertuch ist eher für erfahrene StickerInnen zu empfehlen.

 

Preis ohne Material:
22,50 Euro

Größe: ca. 30 x 60 cm
Kreuze: 196/403
Stiche: Kreuzstich, Ajourstiche

Packung:

- Leinen:
  ungebleicht, 14-fädig
-
Seide: hell-natur, braun*)
- Nadel
- Anleitung

50,00 Euro

>>> Bestellformular

>>> Versandkosten

 

*)  Farbabweichung zwischen Abbildung und Originalmaterial möglich

 


 

Graubünden 2

 

 

 

Hier sind die Kreuzstichmotive sind kombiniert mit verschiedenen Hohlsäumen, Ajourmustern, Plattstichen und Spannstichen. Dieses Stickmustertuch ist eher für erfahrene StickerInnen zu empfehlen.

 

Preis ohne Material:
22,50 Euro

Größe: ca. 30 x 60 cm
Kreuze: 196/403
Stiche: Kreuz-, Ajour-, Platt-, Hohlsaumstiche

Packung:

- Leinen:
  ungebleicht, 14-fädig
-
Seide: hell-natur*)
- Nadel
- Anleitung

53,00 Euro

>>> Bestellformular

>>> Versandkosten

*)  Farbabweichung zwischen Abbildung und Originalmaterial möglich

 

Graubünden 1

 

Preis ohne Material: 22,50 Euro

Größe: ca. 30 x 60 cm
Kreuze: 196/403
Stiche: Kreuz-, Hohlsaumstiche

Packung:

- Leinen: ungebleicht,
  14-fädig
-
Seide: hell-natur*)
- Nadel
- Anleitung

53,00 Euro

*)  Farbabweichung zwischen Abbildung und Originalmaterial möglich

 

>>> Bestellformular

>>> Versandkosten

Im Januar 2003 begann ich mit dem ersten Stickmustertuch mit Graubündner Mustern. Ich wollte Kreuzstichmotive mit den verschiedensten Hohlsäumen kombinieren.

Für den Kreuzstichpart holte ich die Hefte mit alten und neuen Kreuzstichmustern*) von Elly Koch hervor, für die ich schon lange eine Verwendung gesucht hatte. Elly Koch hat in vielen Jahren in der Schweiz, speziell in Graubünden, seit Generationen tradierte bäuerliche Muster - Nelken- und Eichelmuster, zierliche Vögel, Blumenranken etc. - zusammengetragen.
Dieses Tuch war als wirkliches Stickmustertuch gedacht - zum Erlernen der verschiedenen Sticktechniken und Stiche. Aber das fertige Tuch hat einigen Stickbegeisterten gefallen, die mich bestärkt haben, die Vorlage dafür aufzuzeichnen.
Elly Koch hat mir freundlicherweise ihre Einwilligung gegeben, die von ihr gesammelten Motive zu verwenden.
Vielen herzlichen Dank!

*) Alte und neue Kreuzstichmuster herausgegeben von Elly Koch, Chur, Kornplatz, Hefte 1 -8

 © Ute Scheer 2004