Werkstatt für Historische Stickmuster
oooooo
Ute Scheer und
Dorothee Kandzi
Stickvorlage für ein norddeutsches Stickmustertuch

 

 

Preis Vorlage: 13,00 Euro

 

Kreuze: 215/169
Größe in 16-Leinen: 27 x 21 cm

 
 

Preis Packung: 59,50 Euro

 

Inhalt:
- Leinen weiß
- Seidengarn
- Nadel
- Anleitung

Wahlweise auch erhältlich in:
Leinen weiß, 16-fädig

bitte angeben

 
Altes Land HCH 1811

 

Das Alte Land ist ein bis zu 8 km breiter Streifen fruchtbaren Marschlandes am linken Ufer der Elbe zwischen Hamburg und Stade. In diesem kleinen Landstrich entstanden wunderbare zarte und durch ihre fröhlichen Farben bestechende Mustertücher von unvergleichbarem Charme.

Norddeutsche Tücher haben als oberen Abschluss meist mehrzeilige Alphabet- und Zahlenreihen. Wie in Holland werden die Tücher mit einer umlaufenden Borte eingefasst. Auch die Formate, breite Rechtecke oder Quadrate ähneln den niederländischen Stickmustertüchern. Die Holländer haben die Deiche im Alten Land vor Hamburg gebaut. Vielleicht brachten sie auch ein niederländisches Mustertuch in die Gegend und die starke Ähnlichkeit der Tücher entspringt aus dieser direkten Begegnung.

Das Original-Stickmustertuch befindet sich im Museum Estebruegge, vielen Dank an Gerd Matthes für seine freundliche Unterstützung.

 © Ute Scheer 2006 | 2012